Sprungnavigation

Spinge direkt...

Zum Krammarkt am Freitag (07.06.) Angebote von A bis Z

von 8 bis 13 Uhr Krammarkt in der Innenstadt, zeitgleich Wochenmarkt auf dem Marktplatz

Von A wie Armband bis Z wie Zwiebelschneider: Am Freitag (07.06.) ist in der Coesfelder Innenstadt wieder Schummeln und Bummeln angesagt. Der Krammarkt lädt die Kauflustigen von 8 bis 13 Uhr ein, das ein oder andere Schnäppchen zu machen. Eine Vielzahl von Verkaufsständen hat der Markt wieder zu bieten. Fans der Schlagermusik kommen am CD-Stand auf ihre Kosten. Auch Schmuckstände, Dekoartikel, Haushaltswaren und Reinigungsmittel hat der Markt zu bieten. Wer dann noch Hunger verspürt, steuert nach einem erfolgreichen Einkauf den Stand von Imbiss Terwey oder einen der Wochenmarktstände an. Ein Besuch lohnt sich.

Der Markt erstreckt sich über die Kleine Viehstraße, Marktplatz, Schüppenstraße und Kupferstraße bis in die Letter Straße. Auf Grund der Baustellensituation in der Fußgängerzone kann die Letter Straße nur bis zur Einmündung Pfauengasse einbezogen werden. Manche Stammhändler müssen leider am Freitag an einen anderen Platz umziehen, sie wurden vorher informiert.

Nächste Krammarkt-Termine: 2. August, 6. September, 25. Oktober (Ursulamarkt) und 29. November

 

 

Foto: (c) Stadt Coesfeld