Der Newsletter der Stadt Coesfeld als Online-Version.

 
 

Newsletter vom 19.09.19


Geschichte lebendig feiern: DAS TOR öffnet Samstag (28.09.) zum Tor-Geburtstag

Von 13 bis 18 Uhr buntes Museumsfest am Walkenbrückentor

Weiterlesen

 

Jugendliche werden in Workshops fit für Live-Auftritte

Landesprogramm "nachtfrequenz19 - Nacht der Jugendkultur" unterstützt Rap-, Gesangs- und...

Weiterlesen

 

Erst selber Streetart machen und dann zur Urbanatix-Show

Coole Ferien-Workshops und Tagesfahrt für Coesfelder Jugendliche

Weiterlesen

 

"Lunte riechen" bei der Militärführung am Sonntag (22.09.) um 15 Uhr

Stadtmarketing bietet Stadtführung zu Militär und Befestigungsanlagen

Weiterlesen

 

Museumsbesucher haben jetzt die Wahl: "DAS TOR" sucht Top-Objekt

Führungen im Stadtmuseum begleiten Wettbewerb, Präsentation beim Tor-Geburtstag am 28. September

Weiterlesen

 

Kunst und Klimaschutz: Alles "Stimmich" auf dem Feierabendmarkt am Donnerstag (19.09.) von 16 bis 20 Uhr

E-Mobilität zum Ausprobieren, Weltbaustelle Coesfeld, populäre Songs und leckere Spezialitäten auf...

Weiterlesen

 

Das Kommunale Kino zeigt: "Ein Gauner und Gentleman" am Dienstag (17.09.) um 19.30 Uhr und Sonntag (22.09.) um 11 Uhr

im Cinema an der Holtwicker Straße, Eintritt: 5,50 Euro

Weiterlesen

 

Erster Aktionstag für Teilhabe am Sonntag in Coesfeld

Volles Programm am Sport- und Gesundheitszentrum "mobile" am Haugen Kamp

Weiterlesen

 

Konzert Theater Coesfeld: Gernot Hassknecht "Jetzt wird's persönlich" am Samstag (28.09.) 19.30 Uhr

Kabarett vom Feinsten im Konzert Theater an der Osterwicker Straße

Weiterlesen

 

Stiftung Haus Hall: Sonntagskonzert in der Marienburg am 29. September um 16 Uhr

mit dem Frauenchor Anchora aus Nottuln

Weiterlesen

 

Kolpingjugend lädt junge Erwachsene ein zur Feiertagstour (03.10.)

Wandertour durch die Baumberge

Weiterlesen

 

Kinderhilfe Tschernobyl lädt ein zur Herbst- und Adventsausstellung am Sonntag (03.11.)

im Autohaus Tönnemann von 10 bis 17.30 Uhr, Gewerbegebiet Dreischkamp

Weiterlesen