Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Bebauungsplan Nr. 147 "Kalksbecker Heide"

Unterlagen zum Planverfahren

Aktueller Stand

Der Bebauungsplan Nr. 147 „Kalksbecker Heide“ wurde im Dezember 2021 vom Stadtrat als Satzung beschlossen. Derzeit gibt es noch Abstimmungsbedarf zwischen dem Projektentwickler Tenhündfeld und der Stadt zur technischen Erschließung und der Kalkulation. Aussagen zum späteren Quadratmeterpreis können aktuell nicht gemacht werden. Erst nach Unterschrift des Erschließungsvertrags wird der Satzungsbeschluss des Bebauungsplans bekanntgemacht. Mit Bekanntmachung im Amtsblatt erlangt ein Bebauungsplan Rechtskraft. Erst dann wird mit der Vergabe der Grundstücke begonnen. Sofern Sie auf der Interessentenliste der Stadt oder des Erschließungsträgers stehen, werden Sie rechtzeitig über den Beginn der Vergabe informiert.

 

Verfahrensstand

 

Verfahrensschritt

Datum

Planaufstellungsbeschluss

11.04.2019

Beschluss frühzeitige Beteiligung

11.04.2019

Frühzeitige Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange

15.07.2020 bis einschl. 15.08.2020

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

15.07.2020 bis einschl. 15.08.2020

Beschluss zur Beteiligung

16.09.2021

Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange

25.09.2021 bis einschl. 08.11.2021

Öffentlichkeitsbeteiligung

25.09.2021 bis einschl. 08.11.2021

Bürgerinformation

28.09.2021

Satzungsbeschluss

16.12.2021

 

Rechtskraft

 

Ansprechpartner: Sophia Gorschlüter und Holger Ludorf