Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Kunst-Aktion im Schlosspark: Zur Halbzeit schon alle Berkelsteine vergeben

|   News

Begonnene Steine können noch bis Mittwoch (17.08.) fertiggestellt werden

Die Berkelstein- Kunstaktion im Schlosspark, bei der bis Mitte nächster Woche insgesamt 52 Berkelsteine entstehen sollen, wird nach Auskunft von Mitorganisatorin Larissa Bomkamp sehr gut angenommen: „Besonders am Sonntagnachmittag haben sich viele Teilnehmende eingefunden, so dass nun seit gestern schon alle Berkelsteine vergeben sind.“

Wer bereits begonnen hatte, einen der vorbereiteten Blöcke zu gestalten, hat noch bis Mittwoch (17.08.) Zeit, das kleine Kunstwerk am Zelt auf dem Rasen im Schlosspark fertigzustellen.Für eine Gruppe angehender Steinmetze der Berufsschule aus Gelsenkirchen und für eine Klasse des Pictorius-Berufskollegs die am Mittwoch (17.08.) vor Ort an den Steinen arbeiten, wurde einige Steine zurückgelegt.  Auch für die Teilnehmenden des VHS-Kurses, der am Samstag (13.08.) stattfindet, wurden bereits Steine reserviert. Der Kurs ist ausgebucht, Zuschauer:innen sind weiter herzlich willkommen.

„Insgesamt haben wir dann neben den 52 Steinen, die wir für die Trittsteine in der Berkel benötigen, auch noch sechs Reservesteine fertig, die ihren Platz an anderer Stelle im UrbaneBERKEL-Projekt finden werden“, freut sich Larissa Bomkamp.

Bild: (v.r.n.l.) Die Bildhauer Jörg Jauß und Rieke Orel, leiten die Teilnehmenden an und geben Tipps und Tricks für die Umsetzung. Auf dem Bild sind die ersten fertigen Steine zu sehen. Alle übrigen Steine sind bereits vergeben und können noch bis Mittwoch (17.08.) fertiggestellt werden.

 

Zur Übersicht
Personengruppe mit einem Tisch fertiger Steine vor dem Steinhauerzelt
Foto: (c) Stadt Coesfeld