Wollsachen, Weihnachtsdeko und Wintergewürze

Veröffentlicht am

Am Freitag (25.11.) ist nochmal Krammarkt in der Fußgängerzone

Großaufnahme Herz-Backform an einem Marktstand
Bildunterschrift: Lässt die Herzen höher schlagen: Am Freitag (25.11.) ist noch einmal Krammarkt in der Innenstadt. Foto: Stadt Coesfeld

Am Freitag (25.11.) findet von 8 bis 13 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr der Coesfelder Krammarkt im Bereich der Fußgängerzone statt. Dazu werden etwa 40 Stände erwartet, die ihr buntes Sortiment feilbieten und zum Bummeln, Stöbern und Einkaufen einladen. Angeboten werden u.a. wärmende Textilien, kleine Haushaltshelfer wie Motivbackformen, Küchen- und Taschenmesser, aber auch Töpfe, Holz- und Stahlwaren, Körbe und andere Haushaltswaren sowie Kurzwaren und Stoffe, Schmuck und Uhren, Deko und Geschenkartikel. Weihnachtliche Gewürze, Senf und Süßwaren runden die Krammarktauswahl ab. Gleichzeitig findet der Freitagsmarkt mit frischen Lebensmitteln und Blumen auf dem Marktplatz statt.

Informationen zu den Krammärkten geben im Fachbereich Ordnung und Recht Marktmeister Norbert Volmer, Tel. (02541) 939 2417, Andrea Kemper, Tel. (02541) 939 2419 und Stefanie Noll, Tel. (02541) 939 2919.

 

Krammarkt-Termine für 2023: 3. März, 14. April, 5. Mai, 2.Juni, 7. Juli, 4. August, 1. September, 20. Oktober (Ursulamarkt) und 24. November

 

Zurück