Sprungnavigation

Spinge direkt...

Informationen gemäß Artikel 13 Absatz 1 und Absatz 2 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten

 Im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Abwicklung der Vergabe von Grundstücken werden bei Ihnen personenbezogenen Daten verarbeitet. Bitte beachten Sie hierzu nachstehende Datenschutzhinweise:

 

Verantwortliche
Stadt Coesfeld
Fachbereich 20 - Grundstücksmanagement -
Markt 8
48653 Coesfeld
Telefon:02541 939-1023
Email: info(at)coesfeld.de
www.coesfeld.de


Datenschutzbeauftragte
Behördliche Datenschutzbeauftragte der Stadt Coesfeld
Markt 8
48653 Coesfeld
Telefon 02541 939-1604
Email: datenschutz(at)coesfeld.de


Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Das Grundstücksmanagement verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Vergabe von Grundstücken auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO.

Empfänger der Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden zur weiteren Verhandlung über den Grundstücksverkauf an den jeweiligen Erschließungsträger weitergegeben.

Dauer der Speicherung
Ihre Daten werden ab der Erhebung gespeichert, bis Sie von Ihrem Widerspruchsrecht zur Speicherung der Daten Gebrauch machen.

Rechte der Betroffenen
Bei Erhebung personenbezogener Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu, wenn die gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind:
• Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)
• Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DS-GVO)
• Recht auf Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 17, 18 DSGVO) 
• Recht auf Beschwerde an die Aufsichtsbehörde bei Datenschutzverstößen (Art. 77 DSGVO)

Widerrufsrecht bei Einwilligung 
Sie haben in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Grundstücksmanagement der Stadt Coesfeld eingewilligt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird dadurch nicht berührt.


Zuständige Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Beschwerde einzulegen.

Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Telefax: 0211/38424-10
Email: poststelle(at)ldi.nrw.de
Internet: www.ldi.nrw.de