Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Nutzungskonzept für die Innenstadt von Coesfeld (informelle Planung als Grundlage für die Bauleitplanung)

Das Nutzungskonzept für die Innenstadt von Coesfeld ist ein von der Verwaltung entwickeltes informelles Konzept, welches keine unmittelbare formalrechtliche Rechtswirkung hat. Zweck des informellen Nutzungskonzeptes ist es eine gesamtinnenstadtbezogene Handlungsgrundlage zur Überarbeitung der formalrechtlichen Bebauungspläne in der Innenstadt von Coesfeld zu bieten.
Aufbauend auf das Nutzungskonzept sollen die Bebauungspläne der Innenstadt von Coesfeld überarbeitet werden. Da auf Bebauungsplanebene jedoch noch viele weitere Belange und Konzepte (wie das Integrierte Handlungs- und Maßnahmenkonzept, das Einzelhandelskonzept und das Parkraumkonzept) zu berücksichtigen sind, stellt das Nutzungskonzept lediglich eine Grundlage zur Überarbeitung der Bebauungspläne dar.

> 1. Aktualisierung 2018 "Nutzungskonzept für die Innenstadt von Coesfeld (informelle Planung als Grundlage für die Bauleitplanung)"

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit Maarit Terhechte auf.