Sprungnavigation

Spinge direkt...

Studie des Pestel Institutes zur Bevölkerungsentwicklung und Wohnungsmärkte in der Stadt Coesfeld

Das Pestel-Institut beschäftigt sich seit Jahren mit Fragen zur Bevölkerungsentwicklung und zum Wohnungsmarkt in Deutschland und hat 2019 im Auftrag der Sparkasse Westmünsterland eine Wohnungsmarktanalyse für NRW und heruntergebrochen auch für Coesfeld erarbeitet. Dabei wurden die regional sehr unterschiedlichen Bedarfe verdeutlicht.

Herr Matthias Günther, Diplom-Ökonom und Institutsvorstand, hat am 30.10.2019 im Ausschuss für Umwelt, Planung, Bauen die wesentlichen Ergebnisse der Studie vortragen.

Der Vortrag kann hier heruntergeladen werden: