Sprungnavigation

Spinge direkt...

Entwicklung von verkehrsberuhigenden Maßnahmen auf der Paßstiege in Lette

Am 25.06.2020 hat der Rat der Stadt Coesfeld die Verwaltung beauftragt, geeignete verkehrsberuhigende Maßnahmen auf der Paßstiege zu entwickeln. Die daraufhin aufgestellte Planung wurde am 20.08.2020 im Bezirksausschuss und am 26.08.2020 im Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen vorgestellt. Dort wurde beschlossen, vor Umsetzung der Planung eine Anliegerversammlung durchzuführen.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Gefahren ist eine Anliegerversammlung im herkömmlichen Sinne aktuell nicht möglich. Daher werden die Unterlagen ab dem 23.11.2020 auf dieser Seite veröffentlicht.

Vom 23.11. bis zum 21.12.2020 können Sie uns direkt über das Online-Formular Ihre Meinung zur Planung mitteilen und Anregungen oder auch Bedenken äußern. Alternativ kann dies zum Beispiel auch per mail oder telefonisch erfolgen. Für weitere Fragen steht Ihnen Holger Ludorf  zur Verfügung.

Als zusätzliches Informationsangebot liegt die Planung auch in Papierform bei der Stadtverwaltung Coesfeld, Markt 8 aus. Aufgrund der aktuellen Coronaschutz-Verordnung und der damit verbundenen eingeschränkten Zugänglichkeit der Stadtverwaltung bitten wir für die Einsichtnahme in die Papierakten um vorherige Terminabstimmung während der Dienststunden (montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 16:00 Uhr und freitags von 08.00 Uhr bis 12:00 Uhr) mit Holger Ludorf.